Header    
 

 

Startseite

Aktuelles

Sprechstunden

Kontakt

Leitbild

Dr. Muscholl

Praxisteam

Leistungsspektrum

IGeL - Angebote

Anfahrt

 

Impressum

 

Belastungs-EKG

 

wird auch Ergometrie genannt und ist eine der wichtigsten Untersuchungen in einer kardiologischen Praxis. Herz-Kreislauferkrankungen lassen sich besonders gut erkennen, wenn man das Herz einer Belastung aussetzt und gleichzeitig das EKG und die Kreislaufparameter wie Blutdruck und Herzfrequenz überwacht. So lassen sich auch die Einstellung einer Bluthochdrucks oder die Funktion eines Herzschrittmachers unter Belastung überprüfen. Voraussetzung für eine aussagekräftige Untersuchung ist natürlich, dass Sie als Patient oder Patientin sich auch wirklich belasten, dass heißt, gut mitarbeiten können. Dann lässt sich mit hoher Sicherheit sagen, ob die Durchblutung des Herzens bei Belastung normal oder (wie z.B. bei Herzkranzgefäßverengung) vermindert ist.

Praxis Dr. Muscholl: Belastungs EKG

 

>> zurück zu den Untersuchungen